Archiv für den Monat: Januar 2014

Hotel Barceló Raval

Das Barceló Raval Hotel ist ein herrliches Stadthotel im Raval Stadtviertel Barcelona. In diesem eklektischen Viertel hat man die Möglichkeit, neue kulturelle Ideen zu entdecken, leckere Gerichte zu probieren oder auch die Schurkenseite der kosmopolitischsten Stadt Europa kennenzulernen.

Die Serviceleistungen im Barceló Raval Hotel sind hervorragend. Von seiner Dachterrasse kann bei Drinks und Bad im Swimmingpool den Panoramablick über Barcelona genießen. Das B-Lounge Restaurant bietet Tapas mit dazu passenden Cocktails, während Sie im Fitnesssaal und in der Wellnessanlage die Möglichkeit haben, Ihren Körper zu stärken.

Die Zimmer im Barceló Raval Hotel stellen ein weiteres Highlight dar. Privatsphäre und Entspannung bei großen Fensterfronten, Kingsize Betten, Kopfkissen à la carte und kostenlosem WLAN.

Das Barceló Raval Hotel sollte man erlebt haben.

IBEROSTAR Son Antem: Wellnesshotel auf Mallorca

Das Hotel ist für Golfliebhaber ein Bezugspunkt. Die zwei Golfplätze mit jeweils 18 Löchern sind für alle Niveaus geeignet. Mit seinen Installationen und den zahlreichen Serviceleistungen für Golfspieler gilt es als das beste Golfhotel in der Nähe von Palma.

Es bietet außerdem die Möglichkeit, das Golfspiel mit dem Genuss absoluter Entspannung in seiner kompletten Wellnessanlage zu verbinden. Die Wellnessanlage in diesem Wellnesshotel auf Mallorca bietet 3.000 m² Raum zur Erholung für Körper und Geist.

Wir empfehlen den Gästen, die fantastische Wellnessanlage mit ihrer Abteilung mit 6 unterschiedlichen Saunen, Themenduschen, türkischem Bad, Hydromassage, Entspannungsbereich mit Liegen und beheiztem Hallenbad, das an ein Freibad anschließt, zu besuchen.

Außerdem bieten die Fachkräfte im Iberostar Son Antem Resort Golf & Spa Wellnessbereich zahlreiche persönlich angepasste Gesichts- und Körperpackungen an.

5-Sterne-Luxushotel im Süden Mallorcas

Heute möchten wir Ihnen ein ausgezeichnetes 5-Sterne-Luxushotel im Süden Mallorcas vorstellen: Iberostar Son Antem, das ehemalige Marriot Son Antem Hotel, dessen Geschäftsführung die Iberostar Hotelkette im April 2013 übernahm.

Das Iberostar Son Antem Hotel liegt in einer ruhigen Gegend in Llucmajor, aber nur 20 Autominuten von Palma und 10 Minuten vom Flughafen entfernt.

Es ist aufgrund seiner zwei Golfplätze, der 3.000 m2 großen Wellnessanlage und seiner außerordentlichen Lage in einem Naturgebiet bekannt.

Strände, Golfplätze, Unterhaltung, Spa & Wellness… die Angebote der Hotels auf Mallorca von IBEROSTAR Son Antem Resort sind unzählig und halten nur das Beste für Sie bereit.

Der Reiseführer für Bilbao des Hotels Petit Palace

DAS GUGGENHEIM-MUSEUM
Dieses Zentrum für moderne Kunst, das 1997 eröffnet wurde, hat das Stadtbild von Bilbao verändert und hat sich in eines seiner Wahrzeichen verwandelt. Es liegt an einem der repräsentativsten Orte der Stadt, oberhalb der Ría. Es ist das Werk des angesehenen kanadischen Architekten Frank O. Gehry und misst 24.000 m².

Es handelt sich um eines der 5 Zentren, die die Solomon-R.-Guggenheim-Stiftung überall auf der Welt unterhält, und wird aufgrund seiner Dächer aus innovativen Materialien bewundert.

DAS ARRIAGA-THEATER
Das Theater „Teatro de Arriaga“ ist eines der charakteristischsten Gebäude Bilbaos, das auch unter dem Namen „Teatro de la Villa“ bekannt ist. Eröffnet 1890, wurde es zu Ehren des spanischen Komponisten erbaut, dem es seinen Namen zu verdanken hat: Juan Crisóstomo de Arriaga. Opern, unvergessliche Musikreihen… Sein Programm ist eine wahre musikalische Perle und die innere Struktur des Gebäudes ist von außergewöhnlicher Schönheit. Ein Werk des Architekten Joaquin Rucoba, ein hervorragendes Beispiel für den Neobarock des 19. Jahrhunderts.

CASCO VIEJO – DIE ALTSTADT
Die Altstadt wird auch „Siete Calles“ (sieben Straßen) genannt, diese Straßen bilden den Kern, von dem aus die Stadt wuchs: Somera, Artecalle, Tendería, Barrencalle, Carnicería Vieja, Belosticalle und Barrena. In ihnen konzentriert sich der Großteil der historischen Denkmäler der Stadt, Museen, Bibliotheken und einige ihrer belebtesten Plätze, wie der Plaza de Unamuno.

Es ist ein Stadtteil mit einer langen Handelsgeschichte. Hier gibt es viele kleine Läden und außerdem ist die Altstadt das Zentrum der Tapas-Lokale und der typisch baskischen Bars. Das Hotel Petit Palace Arana ist 2 Minuten von das Siete Calles.

GASTRONOMIE UND PINTXOS
Die Gastronomie und konkret die Kultur der „pintxos“ (wörtlich übersetzt: „Spieße“) – sehr kleine Portionen, die oft mit Spießen serviert werden – ist eines der Wahrzeichen von Bilbao: moderne, klassische, im kleinen Tontopf zubereitete… In den Bars und Restaurants erwarten uns die besten Gerichte der baskischen Kochkunst. Es gibt mehrere Orte, an denen man in Bilbao „pintxos“ probieren kann.

Der charakteristischste und touristischste Ort dafür ist die Altstadt, in der eine Menge Bars in gerade einmal 7 Straßen vereint sind. Außerdem sind die Stadtteile Abando und Indatxu im neuen Teil der Stadt empfehlenswert. Finden Sie das perfekte Hotel zu essen (Petit Palace Tamarises).

Somit bietet Mallorca viel mehr Aktivitäten als nur Sonne und Stand

Romantische Abstecher sind zurzeit besonders gefragt. Es gibt immer spezifischere Angebote für Pärchen und die Hotels bieten ein breit gefächertes Programm an, um mindestens einmal im Jahr an ein Traumziel reisen zu können.

Mallorca gehört zu den Inseln, die sich immer für einen romantischen Abstecher zum Entspannen bei gutem Klima, Sonne und Strand anbieten. Als Ergänzung kommt ein kulturelles Angebot dazu, mit dem man die lokalen Besonderheiten genießen kann. Die Hotels auf Mallorca bieten vielseitige Programme an.

Einige relativ unbekannte Sehenswürdigkeiten sind das Tramuntana Hochland und Canto de la Sibila, die beide von der UNESCO als Weltkulturgut erklärt wurden. Somit bietet Mallorca viel mehr Aktivitäten als nur Sonne und Stand.

Hier erfahren Sie mehr über die Kultur auf Mallorca.

Luxus nur für Erwachsene auf Mallorca

Unter dem großen Angebot an Hotels auf Mallorca ist ein Hotel nur für Erwachsene in Santa Ponça besonders hervorzuheben: das IBEROSTAR Suites Hotel Jardín del Sol von IBEROSTAR Hotels & Resorts.

Dieses vor Kurzem renovierte und komplett ausgestattete 4-Sterne-Hotel bietet Unterkunft nur für Erwachsene mit hochmodernen Serviceleistungen und einer Besonderheit für Pärchen: Alle Hotelzimmer besitzen einen Whirlpool und eine große eigene Terrasse.

Das praktisch über dem Meer der herrlichen Costa de la Calma gelegene Suites Hotel Jardín del Sol verfügt über eine der modernsten Wellnessanlagen auf Mallorca: Im Spa Sensations THAI ZEN werden persönlich gestaltete Packungen und bis aufs Feinste gepflegte Einrichtungen angeboten.

Dazu kommen ein großes Cocktail- und ein vielseitiges gastronomisches Angebot als ideale Begleitung für die außergewöhnlich schönen Sonnenuntergänge, die man an dieser Küste bewundern kann.

Hier können Sie Fotos vom IBEROSTAR Suites Hotel Jardín del Sol sehen.

Der Reiseführer für Valencia des Hotels Petit Palace

DIE KATHEDRALE VON VALENCIA
Sie wird von den Einwohnern Valencias „Seu“ genannt und wurde im Auftrag vom Jakob dem I. zu Ehren der Heiligen Maria erbaut. Sie vereint verschiedene architektonische Stilrichtungen: mediterrane und französische Gotik, Romanik, Renaissance, Barock und Neoklassizismus. Ein Besuch der Kathedrale sollte man sich in Valencia nicht entgehen lassen.

DER STADTTEIL CARMEN
Zwischen 2 Stadtmauern gelegen, eine davon arabisch, die andere christlich, ist dieser Stadtteil das authentische Herz Valencias. Hier befinden sich das „Instituto Valenciano de Arte Moderno“ (Valencianisches Institut für Moderne Kunst), die „Torres de Quart y Serranos“ (Quart- und Serrano-Türme), die Kirche „Iglesia de Carmen“… Der Stadtteil Carmen ist ein wahres Abenteuer in Valencia.

STADT DER WISSENSCHAFTEN
Die „Ciudad de las Artes y las Ciencias de Valencia“ (Stadt der Künste und Wissenschaften von Valencia) ist ein Wissenschafts- und Kulturkomplex, der sich entlang des ehemaligen Flussbetts des Turia über eine Länge von 2 km erstreckt.Die von Wasser umgebenen Gebäude mit der Handschrift der Architekten Santiago Calatrava und Félix Candela sind eine echte Größe in der Stadt. In ihnen kann man sich an zahlreichen Aktivitäten erfreuen: Planetarium, Kino, Opernhaus und das größte Aquarium Europas mit über 500 Meeresarten. Das Hotel Petit Palace Germanias Valencia ist 10 Minuten von die Ciudad de las Artes.

DIE MARKTHALLE
Das Hotel Petit Palace Bristol Valencia ist 3 Minuten von dem Platz entfernt, an dem sich der „Mercado central“ (Zentralmarkt) befindet. In der Markthalle im Jugendstil, die voller Farben, Düfte und mediterraner Aromen ist, erwarten Sie 400 kleine Händler mitten im Zentrum Valencias. Sie sollten sich auf keinen Fall einen Spaziergang durch die umliegenden Gässchen entgehen lassen und das einmalige Ambiente genießen.

Der Reiseführer für Sevilla des Hotels Petit Palace

KATHEDRALE, ALCÁZAR UND ARCHIVO DE INDIAS IN SEVILLA
Diese Gebäude formen das Herz Sevillas und das Wesen seiner arabischen Wurzeln. Die Kathedrale ist mit dem Turm Giralda als Minarett das größte gotische Bauwerk Europas. Sie wurde dort errichtet, wo einst eine Moschee stand, von der nach wie vor der „Patio de los Naranjos“ (Orangenhof) erhalten ist. Der Alcázar ist ein Beispiel für die Mudéjar-Kunst und die Gotik Sevillas. Das „Archivo de Indias“ (Indienarchiv), die ehemalige Seidenbörse, verfügt über eine einmalige Dokumentensammlung der spanischen Kolonien. Das Hotel Petit Palace Canalejas ist 5 Minuten von das Archivo de Indias.

STADTTEIL SANTA CRUZ
Der Stadtteil Santa Cruz ist der bezauberndste Stadtteil Sevillas. Es war einst das Judenviertel der Stadt, in dem die zweitgrößte jüdische Gemeinde Spaniens lebte. Seine engen Straßen sind perfekt, um im Schatten spazieren zu gehen und seine zahlreichen Plätze sind voller Leben, Tapas und Klänge. Sie sollten sich unbedingt den Plaza de los Venerables, den Platz Santa Elvira und den Platz, dem der Stadtteil seinen Namen zu verdanken hat, den Plaza de Santa Cruz, ansehen. Das Hotel Petit Palace Santa Cruz ist 3 Minuten von den Plaza de los Venerables.

MUSEUM DER SCHÖNEN KÜNSTE
Das Museum „Museo de Bellas Artes“ ist für alle Liebhaber der Malerei ein Muss. Das Zentrum, erbaut 1835, ist eines der repräsentativsten Spaniens für barocke Malerei und Malerei aus Sevilla des 17. Jahrhunderts, mit Werken von Künstlern von außergewöhnlichem Format, wie von Velázquez, El Greco, Juan de Valdés Leal… und insbesondere von Murillo und Zurbarán, denen einige der Säle exklusiv gewidmet wurden. Das Hotel Petit Palace Marqués de Santa Ana ist 4 Minuten von das Museo de Bellas Artes.

FLAMENCO UND TABLAOS
Den Flamenco genießt man in jedem Winkel von Sevilla. Sein Klang füllt die Straßen der Altstadt und malt die Farben der Fassaden und Plätze. Der beste Ort, um Flamenco zu genießen, sind die Tablaos, typische Bars, in denen die Tische um eine Bühne herum aufgestellt sind, auf der jeden Abend Auftritte stattfinden. Sie sind in ganz Sevilla zerstreut, in der Nähe des Hotels Petit Palace Santa Cruz finden wir eine der symbolträchtigsten namens Tablao Los Gallos.

http://www.petitpalacehotels.de/hotel-marques-santa-ana-von-sevilla/