Archiv für den Monat: Mai 2015

Anweisungen für die Auswahl eines guten Luxushotels auf Teneriffa

Teneriffa ist eine der beliebtesten Inseln für Touristen. Ein wahres Paradies, in das man sich versenken und in eine komplett unbekannte Landschaft mit ihrem Zauber, dem Licht und dem Atlantik eintauchen kann. Teneriffa ist einer dieser Orte mit einer wirklich besonderen Umgebung, an den man sich diesen lang ersehnten Abstecher oder den Urlaub am Meer, von dem man schon immer geträumt hat, gönnen kann.

Möglicherweise haben Sie diesen Urlaub bisher immer verschoben, weil nie der richtige Zeitpunkt zum Geldverschwenden war. Aber wenn man ihn aber richtig plant, kostet ein Luxushotel auf Teneriffa nicht viel mehr als ein Hotel einer niedrigeren Kategorie an einem beliebigen Ort in Spanien. Wir garantieren Ihnen, dass sich das Preis- / Leistungsverhältnis in diesen Fällen lohnt. Sicherlich kann man dieses Programm nicht jedes Jahr wiederholen, aber man kann sich bestimmt einmal diesen lang ersehnten Wunsch erfüllen.

Wir haben gerade diese kanarische Insel erwähnt, weil auf Teneriffa die höchste Konzentration an Luxushotels im Vergleich zu ähnlichen Urlaubszielen in unserem Land besteht. Diese Konkurrenz führt dazu, dass die Preise erschwinglicher sind und sich in bestimmten Fällen an fast alle Budgets anpassen.

Unter den Luxushotels auf Teneriffa kann man nach Zonen auswählen. So findet man z. B. 5-Sterne-Hotels in Santa Cruz, am Anaga Strandgebiet, in Puerto de la Cruz, El Médano, Los Cristianos und selbstverständlich die unglaublichen Resorts in Costa Adeje, unter denen man einige der besten Hotels nur für Erwachsene auf Teneriffa finden kann.

Eines der symbolträchtigsten Hotels auf der Insel ist das historische Mencey Hotel im Zentrum der Hauptstadt Teneriffas. Es ist eines der ältesten Hotels und blickt auf eine bedeutende Geschichte in Spanien zurück. Seit einigen Jahren wird es von der Iberostar Hotels & Resorts Hotelkette geleitet. Sie hat eine moderne aber dennoch respektvolle Renovierung ausgeführt, sodass es inzwischen zu den besten Wellnesshotels auf Teneriffa gehört. Dank seines Los Menceyes Haute-Cuisine-Restaurants gilt es als gastronomischer Bezugspunkt in der Stadt. In seiner gastronomischen Aula finden jeden Monat Kochkurse und kulinarische Workshops statt, die für alle zugänglich sind (selbstverständlich nach Zahlung des entsprechenden Kurspreises).

Aber dennoch ist die Auswahl eines guten Luxushotels nicht so einfach, wie man vielleicht dachte. Viele Hotels sind einfach nur aufgrund ihrer Einrichtungen, die dieser Kategorie entsprechen, 5-Sterne-Hotels. Aber sie bieten nicht dieses Erlebnis, das über den Luxus dieser Unterkünfte hinausgeht.

Wenn Sie ein Hotel suchen, das Sie genießen und in dem Sie etwas wirklich Beindruckendes erleben möchten, müssen Sie ein Hotel mit einem breiten Angebot an zusätzlichen Serviceleistungen wie z. B. ein Hotel mit Zimmerservice und Blick auf die Strände von Costa Adeje wählen. Ein Resort mit Suiten, deren Terrassen extragroß sind und auf denen Sie sich in einem Whirlpool entspannen, auf exklusiven Bali-Liegen sonnen und ein ausgiebiges Frühstück mit Blick auf den Atlantik genießen können. Ein Hotel, in dem Sie, nachdem Sie Ihr Zimmer verlassen haben, unter unzähligen Erlebnissen wählen und jeden Tag etwas anderes unternehmen können: Golf, Spa- und Kosmetikanwendungen, besondere Partys oder Wassersport (Segel- oder Tauchkurse, zum Beispiel). Einige dieser Hotels veranstalten für ihre Gäste sogar Events wie Weinproben, Kostproben traditioneller Gerichte oder die Möglichkeit, ein romantisches Abendessen am Meer zu buchen.

Die Einrichtungen sind natürlich auch wichtig. Wenn man ein Luxushotel sucht, dann soll es natürlich außergewöhnlich sein, da man das ja auch bezahlt. Große Räume; Suiten mit exklusiver Dekoration; Betten, Kopfkissen und Ausstattung höchster Qualität; Fensterfronten mit bester Aussicht; Gemeinschaftsbereiche, in denen man die Stille und die exquisite Ruhe, die man in solchen Hotels voraussetzt, genießen kann; „Initinity“-Swimmingpools, die direkt mit dem Meer verbunden zu sein scheinen…

Gute Luxushotels müssen auch Vielseitigkeit bei ihren Serviceleistungen anbieten, um ihr Angebot allen Gästetypen anzupassen. Aus diesem Grund ist es unabdinglich, dass sie über exklusive Bereiche nur für Erwachsene verfügen, während sich die Kinder – natürlich immer unter Aufsicht qualifizierter Mitarbeiter – mit Alternativprogrammen vergnügen. Wenn Sie ein Luxushotel nur für Erwachsene auf Teneriffa wählen, können Sie diese Probleme umgehen. Aber die meisten darunter entsprechen den 5-Sterne-Familienhotels in Costa Adeje, die zu den am komplettesten ausgestatteten Hotels der Insel gehören.

Last but not least – und tatsächlich als eines der grundlegenden Merkmale für die Exzellenz eines Hotels – steht die angebotene individuelle Betreuung. Sie muss aufmerksam sein, aber dennoch die Privatsphäre wahren, wie auch den Rhythmus und den Bedarf an Unabhängigkeit der Gäste respektieren. Eine aufdringliche individuelle Betreuung kann den Urlaub verderben, da es viele Gäste gibt, die ständig um ihre Bedürfnisse besorgte Mitarbeiter, die immer mehr anbieten möchten, stören.

Und zum Abschluss dieses Kapitels kommen wir nun zu den Preisen. Wie schon erwähnt, liegen die Preise der Luxushotels nicht weit von denen eines 3- oder 4-Sterne-Hotels an Fremdenverkehrsorten entfernt. Die Grundpreise für die Unterbringung in einem Hotel wie Grand Mencey beginnen bei 48,- Euro pro Person für eine Übernachtung. In einem Luxusresort in Costa Adeje, wie Anthelia – (das in den vergangenen Jahren zum besten All-inclusive-Hotel Spaniens gewählt wurde) -, beträgt der Zimmerpreis mit besonderer Lage (Priority Location) 100,- für nur Übernachtung. Aber der Vorteil in diesem Fall ist, dass die Kinder komplett gratis untergebracht werden können.

Nicht schlecht – nicht wahr? Dazu kommt, dass diese Hotels zur jetzigen Jahreszeit Sonderangebote mit sogar noch günstigeren Preisen haben.

Ein Trick: Bevor Sie buchen, sollten Sie immer auf der offiziellen Homepage der einzelnen Hotels schauen. Viele Hotelketten garantieren, dass man nur dort den günstigsten Onlinepreis finden kann. Sie verpflichten sich sogar, ihren Preis anzugleichen oder zu senken, wenn Sie woanders günstigere Preisangebote finden sollten.

 

Vergnügen und Komfort mit der Familie im Cala Millor Hotel von Iberostar

Das Iberostar Cala Millor Hotel gehört zu den Hotels, die perfekt für einen unterhaltsamen Urlaub am Meer mit der Familie sind und zusätzlich den Komfort und die Entspannung eines Hotels mit Wellnessanlage bieten. Dieses rundum komplette Hotel liegt in einem der schönsten Fremdenverkehrsorte der Insel, in Cala Millor.

Dieses Hotel mit Wellnessanlage in Cala Millor liegt in einer hübschen Gegend am Meer und ist genau das Richtige für Gäste, die in ihrem Urlaub Entspannung suchen, ohne jedoch auf Unterhaltung und Vergnügen zu verzichten, die man immer auf Reisen mit Kindern sucht.

In diesem Hotel mit Wellnessanlage auf Mallorca finden die Eltern erfahrene Therapeuten, die ein vielseitiges Programm an Wellnessanwendungen bieten und auf diese Art den Stress und die Sorgen vergessen lassen. Im Spa-Bereich befinden sich ein Pool mit Schwanenhälsen, Düsen für Bauch-, Gesäß- und Zwillingsmuskeln, Füße und Knöchel, Sauna, Hamam usw.

Die Spezialisten für Erholung im Iberostar Cala Millor Hotel bieten auch eine ganze Reihe an Gesichts- und Körperbehandlungen an, die die höchste Zufriedenheit der Gäste anstreben. Wer einmal hier war, kommt garantiert wieder zurück.

IBEROSTAR Cala Millor

Aber das ist noch nicht alles: Während Sie sich entspannen, können Ihre Kinder im Miniklub des Hotels bleiben. Dort sind sie hervorragend von dem Personal betreut und genießen ihre Ferien bei Spielen und indem sie neue Freunde gewinnen.

Die perfekte Kombination, um dieses Hotel als ideales Hotel für Familien in Cala Millor bezeichnen zu können. Zusätzlich zu seinen Serviceleistungen hebt es sich auch wegen seines Standorts hervor, denn es liegt direkt am Meer, am herrlichen Strand von Cala Millor. An diesem Fremdenverkehrsort finden Sie alle gewünschten Serviceleistungen in der Nähe. Um das Hotel herum gibt es zahlreiche Bars, Restaurants, Geschäfte und weitere Einrichtungen, in denen Sie Ihren Urlaub auskosten können, ohne weit fahren zu müssen.

Und zum Ausspannen bietet das Hotel 163 neue und komplett ausgestattete Zimmer, in denen der Komfort garantiert ist. Die Zimmer sind sorgfältig ausgestattet, um die notwendige Gemütlichkeit zu bieten und gleichzeitig Design und Nüchternheit darzustellen.

Zögern Sie nicht länger und planen Sie Ihren Urlaub mit der Familie in Cala Millor. Buchen Sie online auf der Homepage des Hotels, um es zum garantiert besten Preis zu erhalten.

 

Madrid, Madrid, Madrid…

Bevor die Hitze kommt, sollte man Madrid besichtigen. Die spanische Hauptstadt steht auf der Hitliste und der Juni ist der ideale Monat für einen Besuch. Der sogenannte Massentourismus ist noch nicht spürbar und die Stadt blüht in ihrer Sehnsucht nach Sommer und unbändiger kultureller und festlicher Energie gerade auf. Konzerte, besondere Feste und natürlich die Eröffnung der Sommersaison in den Bars und auf den coolsten Dachterrassen und Terrassen der Stadt.

Der Vorteil der Höhe

Zu früheren Anlässen haben wir schon einmal über die herrlichen Dachterrassen Madrids gesprochen, die erst seit Kurzem als Bars und Restaurants betrieben werden. Diese sollte man wieder aufgreifen und Pläne auf den Dächern von Madrid schmieden. Einige Hotels sind dieser Mode gefolgt und haben auf ihren obersten Etagen exklusive Bereiche eingerichtet, wie z. B. IBEROSTAR Las Letras eine Lounge mit Blick auf die Madrider Gran Vía, in der man von 17:00 bis 02:00 Uhr einen Drink zu sich nehmen kann.

madrid azoteas

Der ganzen Gran Vía entlang, im La Latina Viertel und um den Plaza Mayor Platz und den San Miguel Markt herum konzentrieren sich einige der besten Terrassen, Bars und Treffpunkte, auf denen man das beste Ambiente der Stadt genießen kann. Am Wochenende sollte man unbedingt hier entlang spazieren und – wenn möglich – sich etwas auf einer dieser Dachterrassen gönnen. Die Preise sind jedoch nicht gerade günstig.

Designhotels

Andere Hotels haben konkret auf die Innenarchitektur und auf Serviceleistungen für Reisende im 21. Jahrhundert gesetzt: Sie bieten Zimmer im Madrider Zentrum mit kostenlosem WLAN, Massageduschen und sogar Whirlpool an. Einige unserer Lieblingsterrassen, wie schon in anderen Beschreibungen erwähnt, sind die des Hotels in der Serrano Straße der Petit Palace Hotelkette oder des Art Gallery Hotels, das auch für das Avantgardedesign der Hotels im Zentrum von Madrid steht.

Die Gemeinschaftsbereiche und insbesondere die gastronomischen Winkel dieser Hotels in Madrid, die für das Publikum geöffnet sind, sind eine weitere Art, nicht nur anspruchsvollste Reisende sondern auch Reiseziele und Anwohner zu verbinden: Wer hat nicht schon einmal daran gedacht, den Aufenthalt in Madrid zu nutzen, um sich einen tollen Brunch in einem Luxushotel in der Innenstadt zu gönnen? Sicherlich mehr Madrider, als wir denken!

Platz für die Arbeit – und auch für das Vergnügen

Catalonia Las Cortes Hotel

Catalonia Las Cortes Hotel

Die Catalonia Hotelkette mit ihrem Hotel am spanischen Parlament ist ein guter Vertreter dieses neuen Madrids, das versucht, sich als Stadt immer mehr den verschiedenen Besuchern anzupassen und jedem Reisenden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. In diesem Fall sprechen wir von Hotels für urbane Abstecher und insbesondere für Manager und Geschäftsreisende, die Bereiche mit Serviceleistungen für Besprechungen und Präsentationen in der Madrider Innenstadt, solide Internetanschlüsse und Räumlichkeiten suchen, in denen sie wie in einem richtigen Büro arbeiten können. Die Zimmer des Catalonia Las Cortes Hotels in Gran Vía stellen diese ausgezeichnete Kombination aus entspannter Atmosphäre in einem bequemen und auch vielseitigen Raum für die Arbeitsstunden dar.

Ein Trick: Egal, ob Sie jetzt im Juni aus geschäftlichen Gründen oder zum Vergnügen nach Madrid reisen: Lassen Sie sich die Angebote dieser Hotelketten auf deren offiziellen Homepages nicht entgehen. Dort garantieren Sie Ihnen den niedrigsten Onlinepreis.

Lustige Maskottchen im Hotel

Die besten Hotels für Kinder auf Mallorca sind schon für die deren Sommerferien gerüstet. Neue Einrichtungen, Programme mit bildenden Aktivitäten und Spielen, Speisesäle mit gesunden Kindermenüs, Miniklubs mit professionellen Animateuren, Schwimmbäder mit Wasserspielen und lustige Maskottchen! Hierbei handelt es sich um Maskottchen der originellsten Arten – kleine Tiere, die jeweils in den einzelnen Hotels leben und für unsere Gästekinder einen Freund darstellen, mit dem sie den Sommer verbringen können.

Dieses Jahr ist ein neues Maskottchen dazugekommen: Woogi in der Hotelkette Garden Hotels. Diese besitzt mehrere Hotels für Familien auf Mallorca und der Name des Maskottchens wurde im vergangenen Sommer von den jungen Gästen der Hotelkette ausgewählt. Das niedliche Tierchen mit rosa Nase, in T-Shirt und Turnschuhen, bietet den in den Hotels in Playa de Muro, Port d’Alcudia und Cala Ratjada untergebrachten Kindern lustige und interessante Aktivitäten.

Weiterhin ist auf Mallorca Smiley, das Maskottchen von IBEROSTAR Hotels & Resorts, hervorzuheben: Es gehört zu den ältesten seiner Art in diesem ganz besonderen Urlaubszoo: Der Hund Smiley ist die Seele der Familienressorts in Playa de Muro, Alcudia und Playa de Palma.  Jeden Sommer werden mit ihm unzählige Angebote vorbereitet, damit die kleinen Könige ihre Tage am Strand maximal auskosten können, während sich ihre Eltern sorglos in der Sonne erholen. Workshops, Tänze und Partys bei Sonnenuntergang, Karaoke, Sportkurse, Gruppenspiele – rundum alles, um die Fantasie der jüngsten Gäste anzuregen.

Proty

In den Hotels in Sa Coma von Protur Hotels lebt ein weiteres dieser berühmten Hotelmaskottchen auf Mallorca: Proty, ein kurioser Biber, der jeden Sommer mit seiner ganzen Familie auf die Insel kommt, um die Kinder während ihres Aufenthalts in diesen exklusiven Strandressorts zu unterhalten.

Diejenigen, die an der Küste von Calvià ihren Urlaub verbringen, können das Maskottchen Pongus von Fergus Hotels kennenlernen: Ein originelles Pony mit viel Energie, das jederzeit darum bemüht ist, den Kindern ein Lächeln abzugewinnen. Pongus hat zu diesem Zweck in den Hotels dieser Kette auf Mallorca einen Klub gegründet (den berühmten Pongus Klub), in dem die Kinder individuell betreut werden und in dem Workshops, Spiele, Sportaktivitäten, Ausflüge und sogar Feste am Strand und in den Pools angeboten werden.

Wenn Sie zu den Reisenden mit Kindern gehören, sollten Sie immer auf ein Hotel mit Miniklub und Maskottchen setzen: Die Kinder lieben sie und das Serviceangebot an Betreuern und Babysittern ist normalerweise viel kompletter als in Hotels, die keine haben. Dazu kommt, dass sich die Preise deswegen nicht verändern, da dieser Service in allen Ressorts für Familien inbegriffen ist.

Urlaub mit Kindern – natürlich mit Olé!

Die Sommerferien unserer Kinder stehen vor der Tür und nun heißt es Reiseziel, Unterkunft, Transport und Aktivitätenprogramm planen, organisieren und beauftragen. Wahnsinn? Naja, so schwer ist das auch nicht! Man muss nuranfangen.

Um Ihnen dabei behilflich zu sein, wollen wir heute einen kleinen Überblick über eine der komplettesten Linien an Familienhotels und –resorts Spaniens bieten. Es geht um Olé Hotels: Mit dieser Formel können Ihre Kinder die Sommertage komplett auskosten, ohne dass Sie auf etwas verzichten müssen.

Das Hauptmerkmal dieser Resorts auf Teneriffa, Lanzarote und Ibiza ist deren Spezialisierung auf Serviceleistung wie auch deren Qualität und Preis. Alles ist für Familien auf der Suche nach einem ruhigen Ort zur sommerlichen Erholung gedacht.

Ole Tropical Tenerife

Ole Tropical Tenerife

Ohne das Hotel verlassen zu müssen, kann man dort Pools im Freien umgeben von großen Sonnenterrassen, Kinderspielplatz und Miniklub, Erholungsbereiche, Lounge- und Chill-out-Bars für Erwachsene, Gärten und in einigen Fällen auch Parkplatz, Fahrradverleih sowie WLAN an der Rezeption genießen.

Die Olé Hotels bieten außerdem unterschiedliche Verpflegungsarten wie Halbpension, All-inclusive usw. an. Der Vorteil dabei ist, dass man unangenehme Überraschungen am Reisebudget vermeiden und dennoch das gewählte Reiseziel und das Resort maximal auskosten kann.

Wenn man aber etwas besonders hervorheben sollte, dann sind es zweifellos die Zimmer. Dieser Teil wird oftmals von Hotelanlagen für Familien vernachlässigt, obwohl er der wichtigste ist – denn eine gute Erholung ist für Kinder und auch für ihre Eltern extrem wichtig! Bei Olé sind die Zimmer geräumig, mit komfortablen Möbeln im mediterranen Stil gehalten und beeindruckend hell.

Diese Gesellschaft mit Urlaubsanlagen für Familien besitzt zurzeit 3 Hotels in Spanien (ein Hotel auf Lanzarote, ein Resort auf Ibiza und ein drittes Hotel auf Teneriffa). Für diejenigen, die diesen Sommer den Teich überqueren möchten, bietet sie auch ein Resort in der Karibik, am Strand von Playa Blanca in Cayo Largo, an.