Abstecher mit Freunden: 2 Traumziele

Wenn Ihre Freunde erzählen, dass sie für den Sommer einen Abstecher an einen tollen Ort planen, kommt Ihnen wahrscheinlich automatisch einer der lustigsten Filme der letzten Jahre in den Sinn. Genau! „Hangover“ – in denen 4 Freunde nach Las Vegas oder Bangkok reisen und beim vielen Feiern fast durchdrehen, am nächsten Morgen vollkommen verstört aufwachen und sich an nichts mehr von der vorherigen Nacht erinnern können.

Liebe Freunde – was nachts geschieht, sollte am besten im Dunkeln bleiben! Wir wollen auf keinen Fall, dass Ihnen und Ihrer Gruppe etwas Ähnliches geschieht – zumindest keine der Katastrophen, die die Hauptdarsteller im Film erleben müssen. Natürlich gibt es auch solche, die glauben „no drama, no party“ – aber wir sind der Ansicht, dass Ihr „Hangover“ an einem tollen Reiseziel, in einem bequemen Hotel mit Aktivitäten und Serviceleistungen und in guter Gesellschaft, mit Mietwagen für Entdeckungsfahrten und gutem Bier am Abend zum Ereignis des Jahres werden kann. Schreiben Sie mit:

Reiseziele für Abstecher mit Freunden in diesem Sommer

Lanzarote

BIO: Zweieinhalb Stunden Flug von Madrid. Fuerteventuras große Schwester. Beeindruckende Strände. Ruhige Ambientes. Ideal für entspannende und stilvolle Abstecher im Chill-out Stil. Der Geheimtipp unter „Coolen“.

Nachdem wir den Artikel schon mit einem Film begonnen haben, möchten wir dem Abstecher auf Lanzarote auch diesen „freaky“-Einschlag verleihen: Sie müssen unbedingt alle Orte auf der Insel besuchen, die als Drehorte für einige der berühmtesten Kinofilme gedient haben: „Reise zum Mittelpunkt der Erde“, „Doctor Who“, „Mararía“… Sie müssen sich nur dokumentieren und natürlich einen Astronautenanzug mitbringen! Wenn Sie durch diese Gegenden auf Lanzarote reisen, werden Sie glauben, Sie seien auf dem Mond!

Wir möchten jetzt aber die Landschaft und das Kino beiseitelassen und zur ursprünglichen Idee des Abstechers mit Freunden auf Lanzarote zurückkehren, bei dem man ein paar Tage von Verpflichtungen, Routine und Stress abschalten möchte. Auf der Insel gibt es unzählig viele Orte, die man als Ausgangspunkt wählen könnte. Dann gibt es natürlich auch weitere unzählig viele Orte, an die man sich zurückziehen, sonnen, baden und wo man bei kühlem Bier unter einem Sonnenschirm abschalten kann. Ein gutes Beispiel ist die La Graciosa Insel mit unberührten Stränden – wo man alles um sich herum vergessen kann!

Wenn es um einen Wermut oder einen Snack für zwischendurch geht, sollten Sie die typischen, althergebrachten Tavernen aufsuchen. Dort finden Sie die bodenständigen Gerichte der Kanaren wie gofio (geröstetes Getreide), papas arrugás (Runzelkartoffeln), pescados fritos (gebratener Fisch), Käse…

lanzarote

Die Strandbars sind immer eine gute Alternative (aber mit höheren Preisen). In den Chill-outs und auf den beliebten Terrassen erwarten Sie DJ-Sessions, Livemusik und sogar ab und zu Themenfeste direkt am Meer.

Was sollte man tagsüber und abends auf Lanzarote tun?

Vergessen Sie die Klischees. Lanzarote ist eine Insel mit zahlreichen Ressourcen und viel Kultur, sodass man nicht nur den Strand genießen sollte. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht gerne in der Sonne liegen und lieber nur mal kurz schwimmen gehen, sollten Sie sich ein Gebiet auf Lanzarote mit guten Serviceleistungen für Touristen suchen. Hier stehen Ihnen dann abwechslungsreiche Aktivitäten und lebhaftes Ambiente zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung.

1. Natürlich Strand, aber in Maßen: Wählen Sie nur die Besten – wie z. B. Playa de Las Conchas auf dem oben erwähnten La Graciosa Inselchen oder auch Playa Papagayo, dessen Ambiente Sie begeistern wird.

2. Route mit dem Fahrrad auf La Graciosa. Danach ein kurzes Bad im Meer und zurück auf Lanzarote.

3. Abendlicher Ausgang in Arrecife, Playa Blanca und Puerto del Carmen. Ein Gebiet für jeden Tag. No limits ☺! Hier ein paar Bars, die Sie besuchen sollten: Blue Mar, Manhattan und Heineken Harbour. In La Ola oder Lanzarote Palace kann man bis in die Morgenstunden tanzen.

Unterbringung für Gruppen auf Lanzarote?

Das Einfachste und Günstigste an Hotels für Freundesgruppen finden Sie in Puerto del Carmen. Dort sind Sie auch ganz nah an den Modelokalen Lanzarotes. Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften aller Art. Wenn Sie aber Garantie und etwas suchen, das allen in der Gruppe passt, sollten Sie hier nicht sparen und keine Experimente machen. Ein gutes 4-Sterne-Hotel in Puerto del Carmen kann perfekt sein.

Wie zum Beispiel das 4-Sterne-Hotel Olé Olivina Lanzarote mit All-inclusive-Service und 5-Bett-Zimmern in der Nähe des Pocillos Strands.

Ibiza

BIO: Weniger als eine Flugstunde von Madrid. Formenteras große Schwester und die Lieblingsinsel der Balearen. Versteckte Buchten, in denen man in angenehmen Strandbars in aller Ruhe essen kann. Läden und Märkte mit Kunsthandwerk und Hippiemode. Die weltweit besten Diskotheken mit elektronischer Musik. Unglaublich schöne Sonnenuntergänge. Die Modeinsel für jeden Sommer.

ibiza

Vergnügen ist auf Ibiza wie das Salz. Diese Insel der Salzwerke des Mittelmeers gehört zu den Reisezielen, die Sie mindestens einmal im Leben mit Ihren Freunden besucht haben müssen. Vorher sollten Sie jedoch etwas trainieren – vor allem, wenn Sie seit Längerem nicht mehr durchgefeiert haben, denn auf Ibiza ist es fast unmöglich, früh ins Bett zu gehen. Manchmal schafft man es auch am Tag nicht. Hier ist immer etwas los – und der jeweilige Stil ändert sich mit der Uhrzeit. Man findet aber immer einen Ort mit gutem Ambiente und guter Musik zum Tanzen.

Ein weiterer Vorteil bei Reisen mit Freunden sind die versteckten Buchten. In fast allen gibt es eine Strandbar mit Cocktails und frisch zubereiteten lokalen Gerichten. Einige darunter haben sich auf Öko-Bio-Optionen, Diäten und vegetarische Gerichte ganz im Sinne des Hippiestils spezialisiert.

Aktivitäten auf Ibiza:

1. Die Buchten mit türkisfarbenem Wasser besuchen und sich dort baden. Strände wie Las Salinas, Saladeta oder Cala Bassa, sowie viele andere mehr.

2. Tauchen und entdecken. Es kann eine gute Gelegenheit sein, einen Tauchkurs zu besuchen oder einfach nur, um mit Taucherbrille und Schnorchel loszuziehen. Das Wasser ist so kristallklar, dass Sie alles perfekt sehen können.

3. Ausgehen und ohne Grenzen genießen. Die Insel Ibiza ist weltweit als Treffpunkt der besten Discjockeys bekannt. Logischerweise befinden sich hier auch die besten Diskotheken Spaniens: Amnesia, Space, Privilege oder Pacha – die man unbedingt besucht haben muss.

4. Sein Glück im Kasino auf Ibiza versuchen. Das mag verrückt klingen, ist aber bestimmt lustig – solange man nicht zu viel einsetzt!

Unterbringung auf Ibiza

Am besten setzt man auf eine Gegend, von der aus man gute Verbindungen zu der ganzen Insel hat. Sie sollte aber nicht genau im Zentrum des Nachtlebens liegen, damit man auch noch etwas anderes als nur die Nächte genießen kann.  Der Norden ist für diesen Zweck eine sehr gute Alternative: Die Gegend bietet viel Natur und weniger Massentourismus, sodass Sie Partys und Entspannung vereinen können.

Unter den zu empfehlenden Hotels gibt es große Vielfalt. Am besten wählen Sie ein Hotel, das schon selbst Aktivitäten anbietet. Diese können Sie dann mit Ihrem eigenen Programm vor Ort ergänzen.

Ein Beispiel für diesen Fall ist das Olé Galeón Ibiza Hotel. Es gehört zur Olé Hotels Hotelkette und bietet Zimmer am San Miguel Strand an. Seine Ausrichtung ist familienfreundlich und für alle Gästetypen auf der Suche nach Vergnügen und Entspannung bestimmt. Für mehr Komfort bietet es auch All-inclusive-Service an.