Archiv der Kategorie: Aktivitäten

Traumhafte Routen im Norden der Insel Mallorca

Es gibt Orte, an denen die Temperaturen Anfang September plötzlich abfallen. Es gibt aber auch Reiseziele wie Mallorca, an denen das herrliche milde Klima bis weit in die erste Novemberwoche hinein reicht. Das kann ich bestätigen, denn alle diejenigen, die meinen Blog regelmäßig lesen, wissen, dass ich schon seit vielen Jahren Fan dieser Insel bin.

Um dem Sommer einen gebührenden Abschluss zu bieten (damit er uns nicht allzu schnell fehlt), habe ich beschlossen, das schöne und türkisblaue Mittelmeer wieder zu überqueren und ein paar Tage mit der Familie im Norden Mallorcas zu verbringen. Aus welchem Grund? Wir möchten uns vom Zauber der Insel begeistern lassen, indem wir den natürlichen Reichtum im Norden der größten Baleareninsel genießen.

Bei anderen Gelegenheiten habe ich mich für Hotels im Süden oder im Osten entschieden, aber jetzt im September fiel meine Entscheidung für Garden Hotels. Diese Hotelkette gehört zu den ältesten auf Mallorca und besitzt Flagschiffe wie das Playa Garden Selection Hotel Spa oder das Cala Millor Garden Hotel, für das wir uns bei diesem Kurzurlaub entschieden haben.

Für die dreitägige Reise (die ausreichend lang ist, da meine Familie und ich die Insel schon kennen) haben wir ein kleines Besuchsprogramm wie auch Routen zusammengestellt, bei denen trotzdem Zeit für alles andere (auch zum Schlafen) bleibt. Wer Lust bekommt, den Norden der Insel an einem langen Wochenende zu erkunden, kann hier mein Programm für diese Tage lesen.

Albufera Alcudia

Route durch das S´Albufera Naturschutzgebiet

Das S’Albufera Naturschutzgebiet als größtes Feuchtgebiet Mallorcas ist für das Ökosystem der Insel ausschlaggebend und gehört außerdem zu den interessantesten Naturschutzgebieten ganz Spaniens.

In diesem Gebiet zwischen Playa de Muro und Alcùdia (genau im Norden) trifft man auf bodenständige Pflanzen- und Tierarten der Balearen. Auf seinen Pfaden und inmitten der Natur kann man mit der Familie einen ausgezeichneten Tag verbringen.

Strandtag in Son Serra de Marina und Sport in Playa de Muro

Der Son Serra de Marina Strand gehört nicht zu den feinen weißen Sandstränden Mallorcas, sondern ist ein Naturgebiet, das puren Genuss bietet. Dieser Strand ist supersauber, riesig und natürlich, d. h., er besitzt das Bodenständige, was wir „Mallorca Lover“ so sehr schätzen. Da unsere Familie gerne lange am Strand bleibt, haben wir in diesem Programm auch ein Mittagessen in einer Strandbar vorgesehen, von denen es hier viele und auch gute gibt.

 

Für die übrige Zeit haben wir ein paar Stunden Wassersport in Playa Muro vorgesehen. Da die Kinder gerne Kajak fahren und ich Stehpaddeln liebe, werden wir versuchen, beide Neigungen zu vereinen und den Tag mit einer Paella in La Ponderosa abzurunden.

 

Fuerteventura und Golf – eine erfolgreiche Union

Wenn Sie zu den Urlaubern gehören, die im Urlaub etwas komplett Neues, Originelles und Lustiges unternehmen möchten, sollten Sie sich unser Sommerprogramm notieren: Wie wäre es mit einem Golfurlaub auf der kanarischen Insel Fuerteventura? Wenn wir entscheiden dürfen, lautet die Antwort eindeutig „Ja, gerne“!

Wir sind uns bewusst, dass der Süden und Osten Spaniens die bevorzugten Reiseziele für Golfspieler sind, aber es gibt auch andere Orte wie Fuerteventura, wo man einen entspannenden Urlaub mit Golfspaß erleben kann. Dieses Reiseziel ist zwar ein Newcomer in diesem Sporttourismusbereich, aber folgende Aspekte machen es zum idealen Ort dafür:

Ein Ort zum Abschalten

Aufgrund seiner Lage, seines Klimas und des besonderen Luftdrucks ist Fuerteventura ein Reiseziel, an dem man den Genuss des Dolcefarniente erleben kann. Dadurch werden alle Aktivitäten im Freien zu einem wahren Erlebnis.

Der Zauber einer einzigartigen Naturumgebung

Fuerteventura gilt als Kronjuwel der Kanarischen Inseln, da diese Insel den Besuchern eine einzigartige natürliche Umgebung bietet, in der weder Gebiete mit Vulkanen noch Strände von außerordentlicher Schönheit fehlen.

Diese beiden Aspekte wurden von den wichtigsten Golfhotels der Region gut genutzt. Und wie lautet das Ergebnis? 18-Loch-Golfplätze mit beeindruckenden Aussichten!

Campo de golf

Zahllose Anregungen für tagsüber und Nachts

Fuerteventura ist ein Ort, der zahllose Angebote für tagsüber wie auch für nachts bietet – da sich ja nicht alles um das Golfspiel drehen soll! Unter diesen Angeboten möchten wir die Routen auf Vulkanpfaden und zahlreiche Wassersportarten im herrlichen Atlantikwasser hervorheben.

Wo kann man auf Fuerteventura übernachten?

Wie auch auf den anderen Inseln der kanarischen Inselgruppe herrschen auf Fuerteventura qualitativ hochwertige Hotels vor. Es gibt eine Vielzahl an Hotels, die Meerblick oder -nähe oder eine direkte Verbindung mit dem Golfsport bieten (dem Thema, das uns diesen Monat besonders beschäftigt).

Viele Golfhotels bieten gute Qualität und Preise, aber wir empfehlen im Juli drei Flagschiffe der mallorquinischen Hotelkette IBEROSTAR Hotels & Resorts: die IBEROSTAR Fuerteventura Palace, IBEROSTAR Playa Gaviotas und IBEROSTAR Playa Gaviotas Park Hotels.

Wenn Mallorca die beste Ausrede für sportlichen Urlaub ist…

Wenn Sie die Größte der Baleareninseln kennen, werden Sie sicher verstehen, warum mein Artikel heute diesen Titel trägt. Oder waren Sie noch nie auf diesen Inseln im Mittelmeer und lieben Sport unter freiem Himmel? Wenn dem so ist, sollte Mallorca eines Ihrer nächsten Reiseziele sein. Die Insel ist rundum perfekt und viel mehr als nur ein Reiseziel mit Sonne und Strand oder ein Ort, um bis in die Morgenstunden in den Diskotheken zu feiern.

Neben der Tatsache, dass Mallorca ein Anziehungspunkt für Liebhaber mediterraner Natur und der charakteristischen Ruhe der Baleareninseln ist, ist Mallorca auch der ideale Ort für (Indoor und Outdoor) Sportfreunde. Und das vor allem dank des Kontrastes der Landschaften und der einzelnen Mikroklimata, die man an konkreten Orten (wie im Tramuntana Hochland oder im nördlichen Gebiet der Insel) finden kann.

Natürlich kann man alle Indoorsportarten – sogar Spinning, intensives Training, Rudern, Schwimmen usw. – auf Mallorca treiben, aber die Sportarten unter freiem Himmel sind auf Mallorca besonders beliebt (was ich bestätigen kann). Welche Sportarten kann man zum Beispiel treiben, bei denen man die Sonne Mallorcas und Mittelmeerbrise genießen kann?

Serra de Tramuntana mit meerblick

Serra de Tramuntana mit meerblick

Trekking durch das Tramuntana Hochland

Die Landschaften des Tramuntana Hochlands sind unter den Trekkingfreunden, die Mallorca als Urlaubsziel wählen, besonders beliebt. Engpässe wie auch hoch gelegene Routen mit einem gewissen Schwierigkeitsgrad und die unglaublichen Aussichten gehören zu den Aspekten, die diese Sportart fast zu einem Muss auf der Insel machen.

Radtouren für Anfänger und Profis

Egal ob durch das Tramutana Hochland (ja, tatsächlich!) oder durch das sogenannte Pla de Mallorca (das ebene Gebiet der Insel) – Mallorca bietet ausgezeichnete Routen, wenn man auf zwei Rädern unterwegs ist. Es gibt zwar viele Profiradfahrer, die Mallorca als Trainingslager auswählen (wegen der zahlreichen Landschaften und Mikroklimata), aber die Insel ist auch ideal für diejenigen, die ohne Zeitdruck Rad fahren. Denn mit Ruhe lässt sich alles viel besser angehen – nicht wahr?

Joggen mit dem Aroma des Mittelmeers

Natürlich gibt es auf Mallorca nicht mehr Jogger als woanders, aber die Insel hat den Vorteil, dass man hier beim Joggen das Aroma des Mittelmeers genießen kann. Wer einmal auf den Strandpromenaden von Palma, Puerto de Alcúdia oder Can Picafort gejoggt hat, weiß, dass man diesen Unterschied beim nächsten Urlaub nicht mehr missen möchte.

Vielleicht kann Ihnen ja die Sportabteilung in Ihrem Hotel weiterhelfen?

Sie haben ja recht – wenn man richtig Urlaub machen will, dann will man sich um nichts kümmern müssen (nichts außer Ausruhen und Genießen natürlich!). Meistens planen wir zwar selbst unsere Aktivitäten für den Urlaub, aber auf Mallorca gibt es eine Hotelkette, die darauf spezialisiert ist, Urlaub mit viel Unterhaltung und Sport (richtiger Sport, nicht nur Fitnessstudio) zu organisieren – und diese Hotelkette ist Ferrer Hotels.

Sie ist für diese sportliche Ausrichtung bekannt und besitzt in Puerto de Alcúdia sehr gute Hotels, wie z. B. das Aparthotel Ferrer Maristany Hotel. Dieses Appartementhotel bietet neben den üblichen Serviceleistungen wie Transfer, Fitnessstudio, Pool und Wellnessanlage ein 25 Meter langes olympisches Schwimmbecken. Fällt Ihnen ein besserer Start in den Tag ein?
Can Picafort ist ein weiteres ideales Reiseziel für alle diejenigen, die besondere Aktivitäten suchen. Dort ist das Ferrer Janeiro Hotel ein Bezugspunkt, da es zu den wenigen Hotels gehört, die ihren Gästen Wanderungen auf einzigartigen Routen, Nordic Walking, Mountainbike, Beachvolleyball, Tauchen und vieles andere mehr anbieten.

Urlaub und Sport vereint: Huelva und Mallorca

Ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern, wo steht, dass Urlaub nur absolute Entspannung, Wellness, Meditation sowie reines Faulenzen bedeutet, indem man nur in Unterwäsche im Zimmer rumläuft und als einzige Strecke den Weg vom Hotel zum Strand zurücklegt. Viele neue Touristen setzen jedoch immer stärker auf Themenurlaub. Unter diesen Themenurlaubsangeboten ist wiederum die Verbindung von Urlaub mit Sport die beliebteste. Es gibt zwar Reiseagenturen, die Pauschalen für sportliche Veranstaltungen anbieten, aber Garden Hotels ist noch einen Schritt weitergegangen. Hier treiben Sie Sport, während Sie erstklassigen Urlaub an exotischen Reisezielen erleben können.

Garden Sports

Garden Sports

Auf Mallorca: Verfügbare Sportangebote und Hotels

Das im Norden der Insel Mallorca gelegene Playa Garden Hotel & Spa bietet sich hervorragend für Radfahrer an. Es besitzt eine Garage für alle Gäste, wie auch eine kostenlose Werkstatt, in der Sie Ihr Fahrrad reparieren oder umrüsten können, bevor Sie die gesamte Insel auf den vorgesehenen Routen erkunden. Nach ihrer Rückkehr von der Fahrradtour können sie hier auch ihr Fahrrad kostenlos waschen und reinigen. Somit erwartet Radsportfreunde, die ihr Fahrrad gerne überall hin mitnehmen, hier das geeignete Angebot.

Auf Mallorca gibt es auch das Alcudia Garden Hotel, wo Radfahrern die gleichen Serviceleistungen wie im Playa Garden Hotel angeboten werden.

Weiterhin gibt es in beiden Hotels exklusive Menüs für Sportler, die je nach Kalorienbedarf und nach Wunsch angepasst werden können.

In Huelva: Angebot und Sport

In Huelva und zwar konkret in der Rompido Region befindet sich ein Hotel, das sich durch seine einsamen Strände und seiner Kategorie nur für Erwachsene kennzeichnet. Hiermit ist das Garden Playanatural Hotel gemeint, das nur wenige Meter vom Strand entfernt liegt. Hier laden Spaziergänge am Meer bei neuromuskulären Erkrankungen gerade zu ein.

Das Garden Playanatural Hotel bietet für Sportler abwechslungsreiche Menüs an, zu denen auch glutenfreie oder vegetarische Gerichte sowie Menüs mit hohem Kohlehydratgehalt und einer Auswahl an Schonkost gehören, die immer individuell angepasst werden können.

Angebotene Sportarten

  • Teamsportarten: Fußball, Basketball und Volleyball

  • Einzelsportarten: Golf, Tennis und Surfsport

Dazu bieten die Hotels der Garden Hotels Kette auch einen Fitnesssaal sowie einen Bereich für Pilates an.