THE FERGUS Magaluf Resort, ein Hotel, das nie schläft

Themenhotels sind in – das kann niemand bestreiten. Und sie spezialisieren sich immer mehr und bieten so immer mehr Überraschungen. Das ist bei dem Hotel, das wir heute zur Aufnahme in die Hotelliste für den Sommer 2015 vorschlagen, der Fall: FERGUS Magaluf Resort, ein Hotel für junge Leute in Magaluf, das sich selbst als erstes 24-Stunden-All-inclusive-Ressort auf Mallorca definiert. Und das trifft tatsächlich zu…

Es handelt sich um einen groß bemessenen Hotelkomplex am Strand von Magaluf und neben der bedeutendsten Sommerdiskothek Mallorcas: BCM Planet Dance. Das Hotel ist aus dem Zusammenschluss der ehemaligen Barracuda und Pax Hotels entstanden, die beide von Fergus Hotels geleitet wurden. Es bietet Zimmer in Magaluf für junge Leute mit zahlreichen Serviceleistungen an, um Urlaub mit Freunden und Non-stop-Partys verbringen zu können.

Die Bars, Snackbars und Buffetrestaurants des Komplexes sind rund um die Uhr geöffnet. Die Gäste, die All-inclusive-Unterkunft gebucht haben, können sie unbegrenzt und zu jeder Tages- und Nachtzeit nutzen.

Weiterhin sind die neuen Einrichtungen hervorzuheben. Sie wurden komplett mit minimalistischem, nordisch und mediterran inspiriertem Design renoviert. Dazu kommen Chill-out-Bereiche, Schwimmbäder umgeben von Bali-Liegen, ultramoderne Liegestühle, Tanzflächen für tagsüber und nachts wie auch besondere Feste mit Liveauftritten der besten DJs, die im Sommer in der BCM-Diskothek arbeiten. Für Eintrittskarten und Events der Diskothek besteht ein Abkommen mit dem Hotel.

Lage

Zu der Tatsache, dass es sich um ein speziell für Jugendliche gestaltetes Hotel auf Mallorca handelt, kommt die bevorzugte Lage ganz in der Nähe des Strands von Magaluf und einer der belebtesten Straßen dazu, in der sich jedes Jahr im Sommer Tausende an Touristen, hauptsächlich Briten, treffen.

Ein weiterer Vorteil Magalufs besteht darin, dass der Ort nur 20 Autominuten von der Strandpromenade Palmas mit ihren Bars, Pubs und den berühmtesten Diskotheken der Hauptstadt der Baleareninsel entfernt liegt. Auch die Verbindung vom Ressort zum Flughafen ist bequem und erfolgt direkt über die Autobahn. Die Fahrt mit dem Auto oder Bus dauert eine halbe Stunde.

Einrichtungen und Serviceleistungen

Das Ressort bietet, zusätzlich zu seinen 24-Stunden-all-inclusive-Serviceleistungen, Unterbringung für Haustiere (bis 8 kg Gewicht), WLAN-Bereich, Fitnessraum, Gärten, Animationsteam, Fahrradverleih, Lunchpaket, Parkplatz, Brunch für Langschläfer… und mehrere Schwimmbäder im Freien mit Sonnenterrassen und Bars, in denen man den Aperitif beim Sonnen genießen kann.

Zimmer

Die Fun4You-Zimmer sind die ausgefallensten Zimmer im Hotel. Sie sind mit knalligen Farben und lustigen Möbeln ausgestattet und speziell für Freundesgruppen gedacht, die Mallorca für ihre Junggesellenabschiedsfeiern oder Jubiläen ausgewählt haben. Sie sind modern, geräumig, vielseitig und bieten Platz für mehrere Gäste.

Aber das Hotel bietet auch Doppel- und Einzelzimmer sowie Doppelzimmer mit Meerblick an. Sie alle sind modern möbliert, aber nicht so charakteristisch wie die Themenzimmer, besitzen ein eigenes Bad, große Betten, Amenities und Tageslicht. Deren Preis liegt im Allgemeinen im günstigen Bereich, wenn man rechtzeitig bucht und die Serviceleistungen berücksichtigt, die das Ressort als Gegenleistung bietet. Je näher der Sommer aber rückt, umso teurer werden die Zimmer. Juli und August sind die teuersten aber auch die beliebtesten Monate.

Buchungen

Die Buchungen des The FERGUS Magaluf Resort können jetzt auch direkt auf dessen Homepage und in den sozialen Netzwerken vorgenommen werden, auf denen häufig Pauschalen mit extra Serviceleistungen angeboten werden. Die Preise für das Brückenwochenende im Mai liegen zwischen 160,- Euro für 4 Nächte nur Übernachtung und 232,- Euro all-inclusive im Standarddoppelzimmer.