Reiseziele für einen Golfurlaub in diesem Jahr

Wenn es um Golfurlaub geht, gehört Spanien zu den bedeutendsten Reisezielen Europas. Es besitzt die größte Vielfalt, die meisten Golfplätze und Reisevarianten wie auch eines der größten spezifischen Golfhotelangebote. Es gibt sogar Bereiche, die wie das sogenannte Golftal in Marbella mit einigen der besten Golfhotels in Andalusien, die mit den klassischen Golfhotels in Chiclana und den berühmten Golfhotels in Isla Canela wetteifern, speziell für dieses Angebot geschaffen wurden.

Der Süden Spaniens ist zweifellos ein Knotenpunkt, wenn es um Riesen in Verbindung mit Golf geht. Die Region Andalusien besitzt in ihren touristischen Provinzen 114 Verbandsgolfplätze, die den höchsten Anforderungen entsprechen. Malaga gehört zu den stärksten Vertretern und empfiehlt sich insbesondere mit seinen Wellnesshotels in Marbella, die normalerweise in der Nähe der besten Golfgebiete liegen. Auf diese Art erhöht sich das Reiseangebot, da man Familienprogramme planen kann, ohne auf eine gute Golfsaison verzichten zu müssen.

Internationale Marken haben ihren Namen auf viele dieser andalusischen Golfplätze geschrieben. Auf diese Art ist eine weltweit berühmte Serie entstanden, die jedes Jahr von zahlreichen der besten Profis dieser Sportart aufgesucht wird. Die Preise schwanken deutlich je nach Platz und Lage, wie auch entsprechend der Serviceleistungen oder des dazugehörigen Hotelangebots. Gehört ein Hotel dazu, ist es immer günstiger und praktischer, das Pauschalangebot zu buchen.

Das ist aber nicht nur in Andalusien der Fall. In Spanien ist das Golfangebot an fast allen Fremdenverkehrsorten an der Küste und insbesondere auf den Inseln vertreten: Mallorca ist mit über 24 Verbandsgolfplätzen, die über das ganze Gebiet verteilt liegen, einer der großen Anbieter. Die Luxusresorts in der Nähe von Palma gehören zu den beliebtesten. Aber auf der restlichen Insel gibt es noch mehr Hotels in Verbindung mit dem Golfsport, die interessante Ermäßigungen für die Plätze und gute Preise für die Zimmer anbieten.

Springt man dann auf die kanarische Inselgruppe weiter, ist Teneriffa immer sehr empfehlenswert, da es dort zahlreiche Golfhotels in Costa Adeje, in der Nähe von Santa Cruz, im Norden… gibt. Wenn Sie z. B. ein Hotel nur für Erwachsene in Costa Adeje buchen, erwartet Sie ein erholsamer Golfabstecher, ohne sich um die Kinder sorgen zu müssen. Im Süden von Teneriffa liegen einige der Golfplätze mit den schönsten Aussichten der Insel, die außerdem auch Serviceleistungen bieten, die sogar von anspruchsvollsten Reisenden gelobt werden.

Roquetas de Mar in Almería; die Umgebung von Madrid; Costa Blanca oder sogar einige Hotelgebiete an der Küste Barcelonas wie auch an der Costa Brava sind auch Reiseziele, die man bei der Planung eines Golfabstechers in diesem Jahr ins Augen fassen sollte. Denken Sie aber bitte zuerst daran, die offiziellen Homepages der örtlichen und regionalen Verbände der einzelnen Regionen und – wenn möglich – auch die Homepages der Hotels mit Golfserviceangebot in der gewählten Gegend zu besuchen. Die meistendarunterbieten in dieser Jahreszeit Sonderangebote an. Viele garantieren nur den besten Onlinepreis, wenn man sie direkt auf ihrer Homepage bucht.