Schlagwort-Archive: familienfreundliche

Gran Isla Hotels – die familienfreundliche Marke, die Mallorca revolutioniert

Reisende, Reiseveranstalter und alle weiteren Agenten dieser Branche stimmen darin überein, dass Mallorca als Bezugspunkt auf dem internationalen Fremdenverkehrsmarkt gilt.

Ein reifes, hochwertiges Reiseziel, dem es gelungen ist, die internationale Expansion großer Hotelketten (made auf Mallorca Marken) mit dem riskanten – aber sehr originellen und erfolgreichen – Einsatz jüngerer aber sehr gut aufgestellter Hotelketten zu verbinden. Dazu gehören Ketten wie Gran Isla, eine „familienfreundliche“ Marke mallorquinischer Art und mallorquinischer DNS, die auf ein riskantes aber perfektes Projekt gesetzt hat.

Was steckt hinter diesem Unternehmensprojekt und warum wird auf der Insel und außerhalb davon so viel darüber gesprochen? In diesem Monat möchten wir versuchen, die Stärken dieses bunten, familienfreundlichen und einzigartigen Projektes darzustellen.

beach-family-friendly

Das erste Themenhotel auf Mallorca

Obwohl man in der Branche schon wusste, was das Gran Isla Unternehmen plante, trauten die Einwohner in Santa Ponça (das Reiseziel am Strand, wo die wichtigsten Hotel der Marke entstehen) ihren Augen nicht: Ein Superhotel mit einer Fassade, auf der ein Piratenschiff mit Schatztruhen, Kanonen und riesigen Totenköpfen zu sehen sind.

Richtig, wir sprechen von Pirates Village Apartments, ein Projekt von Gran Isla, das seit dem Tag seiner Eröffnung nur Erfolge verzeichnet hat. Das Hotel liegt in der Nähe einer der schönsten Strände in Calvià. Dort werden Familien besonders verwöhnt und insbesondere die Kinder sind die eigentlichen Hauptdarsteller, da sie hier besonders berücksichtigt werden. Können Sie sich etwas Schöneres vorstellen, als in einem Piratenbett zu schlafen und Steuerräder und Segel in den Kinderzimmern zu sehen?

Eine Oase der Sorglosigkeit

Fünfundzwanzig Jahre in der Hotelbranche waren ausreichend dafür, dass Gran Isla auch mit einem anderem ihrer Familienhotels erfolgreich ist. In diesem Fall geht es um das Jutlandia Family Resort. Dieses Resort liegt keine dreihundert Meter vom Santa Ponça Strand entfernt und hier fehlt es wirklich an nichts. Der Leitsatz lautet, im Familienurlaub Vergnügen, Entspannung, Unterhaltung und tolle Aussicht zu bieten.

Neben den beeindruckenden Pools und exklusiven Menüs für Familien gibt es in diesem Resort einen Kids Klub 2.0. Hier erwarten die Kinder täglich Workshops, Spiele für Familien, Filmvorführungen, Computerräume und vieles (sehr vieles) andere mehr!