Urlaub auf… Mallorca, Menorca oder auf Ibiza

Unsere dritte Ausgabe der besten Reiseziele für den Urlaub 2016. Dieses Mal geht es direkt ans Mittelmeer, wo wir Ihnen 3 der Orte vorschlagen, die bei keinem Sommerabstecher fehlen dürfen und die sich nach und nach als Reiseziele für 365 Tage im Jahr konsolidieren: Mallorca, Menorca oder Ibiza… oder auch diese 3 und als Geschenk noch Formentera dazu! Los geht‘s!

MALLORCA

Die Große der Baleareninseln ist immer ein Treffer und insbesondere jetzt, denn ihre Hauptstadt Palma ist bemüht, sich in ganzjährigen Bezugspunkt für Urlaubsreisen zu verwandeln. Mallorca ist inzwischen Synonym für Kurzreisen, die nicht nur Sonne und Strand beinhalten. Das kulturelle Angebot für ihre Besucher wird immer größer und die Qualität der Angebote hat sich bedeutend verbessert – und das natürlich immer bei gutem Klima. Theater, Livemusik, gastronomische Märkte, Tapasrouten, Musicals und Opern, vielseitige Feste, Aktivitäten und Workshops für Kinder und Erwachsene – in Palma wie auch in den größeren Orten auf der Insel kann man inzwischen Anregungen für jede Jahreszeit finden.

Ein weiterer Vorteil Mallorcas und der Tendenz in Richtung eines weniger saisonbedingten Tourismus besteht in dem gemeinsamen Einsatz der Hotelbetreiber, immer hochwertigere Hotels zu schaffen. Damit soll der Trend der vergangenen Jahre, in denen die Qualität offensichtlich nachgelassen hatte, umgekehrt werden. Auf diese Art sind Bewegungen wie die Umbauten in Playa de Palma entstanden, bei denen Hotels ausgezeichnet werden, die anhand von Renovierungen von 3 auf 4 oder sogar auf 5 Sterne wechseln.

Damit Sie eines dieser neuen Hotels auf Mallorca kennenlernen können, haben wir das Iberostar Grand Hotel Portal Nous, ein 5-Sterne Hotel in Cala Bendinat mit Autorendesign und speziell für VIP-Gäste gedachten Serviceleistungen, in unsere Hotelauswahl mit aufgenommen. Unter den Hotels für Familien heben wir auch Sol Hoteles mit erstaunlichen Hotelangeboten wie Katmandú Park, Sol Beach House oder Sol House in der Gegend von Palmanova und Magaluf hervor. Etwas weiter liegen die Hotels in Santa Ponsa von Fergus Hotels wie das Fergus Style Cala Blanca Suites.

Wenn Sie aber ein ganz besonderes und wirklich individuelles Erlebnis suchen, dann gehört das Son Julià Boutique Hotel auf dem Land in Llucmajor im Süden Mallorcas als Angebot für Urlaub auf dem Lande zu den besten Empfehlungen. Es ist zudem ein sehr interessanter Ort für Unternehmensveranstaltungen oder Hochzeiten auf Mallorca.

Hochzeiten auf Mallorca

Hochzeiten auf Mallorca

MENORCA

Hierbei handelt es sich um eines der Reiseziele, an denen den wahren Urlaub inmitten der Natur genießen kann. Ausflüge, Sport im Freien, Meer, traditionelles Essen… Menorcas Naturreichtum ist weltweit als Biosphärenreservat anerkannt und bietet einzigartige Gegenden zum Entspannen oder auch um unzählige Abenteuer zu erleben. Wenn Sie Sport und Natur lieben, dann sollten Sie sich diese Insel für Ihren Urlaub 2016 vormerken, denn hier erwarten Sie maßgeschneiderte Angebote zu erschwinglichen Preisen. Zu ihren Hauptanziehungspunkten gehören natürlich die Buchten mit kristallklarem Wasser. Einige davon sind vollständig unberührt und liegen umgeben mediterraner Kiefernwälder, die bei der Sommerhitze besten Schutz bieten.

Die Innenstadt von Ciutadella und der Hafen in Mahón sind zwei der Orte, die man unbedingt besuchen muss. Das gilt sowohl wegen ihres lebhaften Ambientes wie auch wegen ihres breiten Angebots an Restaurants. In diesen beiden Orten kann man den bodenständigen Geschmack Menorcas entdecken, denn sie gehört zu den Mittelmeerinseln mit der feinsten kulinarischen Tradition.

Wenn Sie eine Reise mit Kindern planen, sollten Sie auf Familienhotels wie die von Sol Hotels setzen. Dazu gehören einige, die wahre Paradiese zum Spielen und Vergnügen für ihre kleinen Gäste sind. Es gibt auch sehr komplett ausgestattete Wellnesshotels und Appartements, die eine gute Alternative für Reisen mit der Familie wie auch mit Freunden darstellen. Angesichts der starken Nachfrage für den Sommer auf Menorca empfehlen wir, die Aufenthalte im Juni, Juli und August rechtzeitig zu buchen: Ab Ostern steigen die Preise bedeutend an und die Verfügbarkeit reduziert sich deutlich.

IBIZA

Sie gilt als Insel der Mode, der Hippiebewegung und auch als die große Schwester der Formentera Insel. Ibiza ist immer einzigartig. Egal, ob Sie sich dort austoben möchten oder eine Zuflucht mit Sonne, Strand und Natur suchen. Dazu kommt, dass man dort auch die erlesensten Vertreter der europäischen „Society“ sowie Künstler und weitere auf internationaler Ebene berühmte Gäste treffen kann. Auf diesem kleinen Fleck im Mittelmeer finden sich Persönlichkeiten und Reisende ein, die sich mit den normalen Touristen in exklusiven Restaurants wie auch in den Strandbars vermischen.

Gerade diese Strandbars gehören zu den interessantesten Angeboten dieser herrlichen Insel: Stellen Sie sich vor, den Sommer bei einem Abendessen am Strand, in einer versteckten Bucht auf Ibiza mit bestem Ambiente beginnen zu können! Dazu gehören auch Spaziergänge durch die Altstadt (Dalt Vila) in der Hauptstadt, herrliche Natur in Es Vedrà und dem Ses Salines Park, Einkäufe und Tapas in der Hafengegend, große Diskotheken wie Playa d’en Bossa und Sant Antony de Portmany, Hippiemärkte in Las Dalias und Punta Arabí…

Unter den Hotels auf Ibiza können Sie sich z. B. für ein Hotel nur für Erwachsene in Santa Eulalia entscheiden, in dem Exklusivität und die von Ihnen gesuchte Privatsphäre gewährleistet sind. In dieser Gegend gibt es jedoch nicht viele Hotels nur für Pärchen, da Santa Eulalia zu den ruhigen und insbesondere für Familienurlaube zu empfehlenden Orten gehört. Hier in Es Canar, Sant Carles, Cala Martina.. .ist es einfacher, Hotels und Appartements für Pärchen mit Kindern zu finden.